Royal Serie

Erst habe ich mir gedacht ich veröffentliche alle Bücher aus der Serie Royal einzeln, aber ich habe eigentlich zu fast alles Büchern die gleiche Meinung.

royal

Buch Informationen

Verlag: im.press Carlsen

Autorin: Valentina Fast

Genres: Roman

Seiten:
Royal 1: 448
Royal 2: 224
Royal 3: 249
Royal 4: 253
Royal 5: 318
Royal 6: 320

Erstveröffentlichung:
Royal 1: 06. August 2015
Royal 2: 03. September 2015
Royal 3: 01. Oktober 2015
Royal 4: 05. November 2015
Royal 5: 03. Dezember 2015
Royal 6: 07. Januar 2016

 

Klappentext

Royal 1:
Viterra, das Königreich unter einer Glaskuppel, ist der einzige Ort auf Erden, an dem die Menschen die atomare Katastrophe überlebt haben. Um die Bevölkerung bei Laune zu halten, findet dort alle zwei Jahrzehnte die große Fernsehshow zur Königinnenwahl statt. Aber diesmal ist alles anders. Diesmal will der Prinz ein Mädchen finden, das ihn um seiner selbst liebt. Vor den Augen des gesamten Königreichs soll die siebzehnjährige Tatyana zusammen mit den schönsten Mädchen des Landes um die Gunst vier junger Männer buhlen, von denen keiner weiß, wer der echte Prinz ist. Sie würde alles darum geben, nicht teilnehmen zu müssen. Aber auch sie kann sich dem Glanz eines Königslebens nur schwer entziehen …

Royal 2:
Die entscheidenden Tage des Wettbewerbs um die Gunst des unbekannten Prinzen haben begonnen. Tatyana und den anderen Mädchen wird die erste Aufgabe zugewiesen und sie erfordert nicht wenig Einfallsreichtum und Geschick. Gleichzeitig beginnen sich die vier möglichen Prinzen Abend für Abend mit jedem der Mädchen zu treffen. Die Spannung steigt. Mit wem wird wohl Tatyana ausgehen müssen? Und was, wenn er sie nicht mag? Doch dann passiert eines Nachts etwas, mit dem sie am wenigsten gerechnet hat…

Royal 3:
Nur zwölf Mädchen sind in der prunkvollen Fernsehshow zur Wahl der Prinzessin übriggeblieben und immer noch weiß niemand, wer von den vier jungen Männern der wahre Anwärter auf den Thron ist. Tatyana ist das aber mittlerweile egal. Ihr Herz schlägt bereits für einen von ihnen und was sie auch versucht, sie kann nichts dagegen tun. Erst als ihre Erinnerung an das zurückkehrt, was wirklich in der Nacht des Meteoritenschauers passiert ist, beginnen ihre Gefühle wieder zu schwanken…

Royal 4:
Wenige Wochen nur trennen die übriggebliebenen Kandidatinnen von der Enthüllung des echten Prinzen und seiner Wahl der Prinzessin. Alle vier jungen Männer scheinen sich bereits für ihre zukünftige Frau entschieden zu haben, nur wer Anspruch auf Tatyana erheben wird, liegt immer noch im Dunkeln. Dass sie selbst zwiegespalten ist, macht die Situation nicht unbedingt leichter. Erst eine gemeinsame Reise durch das gesamte Königreich öffnet ihr die Augen – nicht nur, was ihr Herz betrifft, sondern auch, was die wahren Pläne des Königreichs angeht…

Royal 5:
Nach zahlreichen Herausforderungen, Unterrichtsstunden in Etikette und Anstand, exorbitanten Kleidern und einem wiederholt gebrochenen Herzen hat Tatyana es endlich geschafft: Das Herz des Prinzen gehört ihr und seine letzte Entscheidung steht an. Doch die Fassade des königlichen Prinzessinnen-Wettbewerbs hat längst schon so tiefe Risse bekommen, dass sie sich nur noch seiner Liebe und nicht mehr seiner Wahl sicher sein kann. Denn es geht bereits um viel mehr als nur darum, die Gunst des Prinzen zu erwerben…

Royal 6:
Es ist so weit. Mit dem Angriff auf das Königreich unter der Glaskuppel haben extravagante Ballkleider, glitzernde Juwelen und funkelnde Mädchenträume ihre Bedeutung für immer verloren. Während fremde Soldaten das Land überschwemmen, bleibt Tatyana nichts anderes übrig als zu fliehen – und kommt so zu einem Ort, von dem sie niemals gedacht hätte, ihn je betreten zu können. Nun liegt es an ihr, das Königreich zu retten, auch wenn dessen Prinz ihr das Herz gebrochen hat…

 

Meine Meinung

Cover:

Um ehrlich zu sein hat mich das Cover nie richtig angesprochen, auch wenn es wirklich passend zur Geschichte gestaltet wurde und man auch durch die ähnlichen Cover der Buchreihen die Zusammengehörigkeit erkennt.

 

Schreibstiel:

Ich habe alle 6 Bücher innerhalb einer Woche gelesen und das zeigt, wie sehr es mich verschlugen hat, naja eher wie sehr ich es verschlungen habe. In den Bändern 1–5 wird nur aus der Sicht von der Tatyana erzählt, aber im letzten Buch hat man das Privileg auch mehr über die Gedanken und Geschehnisse der anderen Charaktere zu erfahren.

 

Geschichte:

Ich habe mich genau wie gewisse andere Person in Tatyana verliebt, sie ist nicht nur klug, wunderschön und mutig, sie weiß auch sich in schwierigen Situation zu beherrschen und ich bin sehr beeindruckt, dass sie nie aufgibt und sich, meiner Meinung nach, immer richtig verhält.

Beim manchen Gefühlsausbrüchen (nicht nur bei Tatyana) hatte ich das Gefühl, das es zu viel ist und die Reaktionen zu extrem, aber vielleicht war das ja die Absicht um noch mehr Gefühle für das Buch zu bekommen. Also ich muss zugeben ich hatte an gewissen Stellen Pipi in den Augen.

Im Allgemeinen fand ich die Idee mit der Kuppel nicht schlecht, Menschen, die in einer friedlichen Umgebung Leben wollen, haben im Königreich Viterra einen Platz.

Leider gab es manchmal auch Teile in den Büchern, bei denen ich fast eingeschlafen wäre, da sie so Zäh zu lesen waren, bin ich natürlich nicht, da ich viel zu Neugierig war, um herauszufinden wie es weiter geht.

 

 

Ich würde mich sehr Interessieren, für welchen Prinz euer Herz schneller schlägt und ob ihr genauso wie ich von Tatyana so begeistert seit?

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s