Die echte Welt

Immer hört man in den Medien und auch von den Menschen um einen herum, dass die Gesichter nur noch in den Handy und anderen digitalen Medien steckt. Genau deswegen schreibe ich diese kleine Geschichte.

„MAMA das Internet geht schon wieder nicht, meine Follower auf Instagram warten auf meinen neuen Post“ schreit die Tochter als sie gerade in das Wohnzimmer kommt in der ihre Mutter auf dem Sofa sitzt. Die Mutter entschuldigt sich und geht in die Küche um das Abendessen für ihre Tochter, ihre zwei Söhne und ihren Mann zu machen.

Als sie alle am Esstisch sitzen, ist die Mutter die einzige die etwas isst, denn alle anderen schauen auf ihre Handys und merken nicht das ihr essen kalt wird.

Die Mutter ist fertig, da haben die anderen erst das Essen angefangen, deshalb steht sie auf und räumt die Küche auf.

Tag für Tag geht das so weiter und die Muter fühlt sich immer einsamer, keiner unterhält sich mit ihr oder gibt ihr Aufmerksamkeit, die Mutter Kocht, Putzt und geht Einkaufen, aber das merkt die Familie nicht.

Es ist der 5. Dezember und die Mutter dachte sich, dass sie heute mal nichts machen wird und alle anderen selber klar kommen müssen, vielleicht machen ihre Handys die Arbeit für sie.

Während des Tages kamen die Söhne und fragten warum es in der Küche so stinkt, da der Abwasch noch nicht gemacht wurde. Ihr Mann kam und frägt warum sein Hemd noch nicht gebügelt ist und die Tochter jammert nach Essen.

Am Abend als eigentlich das Abendessen auf dem Tisch stehen sollte, war da nix. Die Familie hatte Angst das es der Mutter nicht gut geht und legten alle ihre Handys weg um zusammen das Abendessen zu Kochen. Der Vater holte die Mutter und als die in das Esszimmer kam und das leckere essen auf dem schönen Geschmückten Tisch sieht, zauberte sich ein lächeln in ihr Gesicht.

Während des ganzen Abendessens unterhielten sie sich zusammen und Nirgends war ein elektronisches Gerät zu sehen.

Der Familie ist klar geworden, wie wichtig es ist sich mit den Menschen und der Umgebung auseinander zu setzten, denn das ist das Leben und nur das Leben kann einen richtig glücklich machen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s