Ohne ein einziges Wort

9783442487387_Cover
Von: https://blogger.randomhouse.de/bloggerportal/site/title/532316.html

Buch Informationen

  • Seiten: 528
  • Verlag: Goldmann
  • Erstveröffentlichung: 14. Mai 2018
  • Autorin: Rosie Walsh

 

Klappentext

Stell dir vor, du begegnest einem Mann, einem wundervollen Mann, und verbringst sieben Tage mit ihm. Am Ende dieser Woche bist du dir sicher: Das ist die große Liebe, und es geht ihm ganz genauso. Zweifellos. Dann muss er verreisen und verspricht dir, er meldet sich auf dem Weg zum Flughafen. Aber er ruft nicht an. Er meldet sich gar nicht mehr. Deine Freunde raten dir, ihn zu vergessen, doch du weißt, sie irren sich. Irgendetwas muss passiert sein, es muss einen Grund für sein Verschwinden geben. Und nun stell dir vor, du hast recht. Es gibt einen Grund, aber du kannst ihn nicht ändern. Denn der Grund bist du.

 

Meine Meinung

Das Cover hat mich sehr angesprochen und auch die positive Bewertung von anderen Blogs hat mich zu diesem Buch geführt.

Die Geschichte ist wunderschön und man konnte durch die Art wie Rosie Walsh geschrieben hat schnell durch das Buch fliegen.

Am Anfang im ersten Teil gab es leider viele Zeitsprünge, was einen sehr durcheinander gebracht hat, außerdem fand ich es nicht schön, dass Eddie sich so viele Sorgen und Gedanken gemacht hat über Sarah und man dann nicht viel erfahren hat wie es ihr in der Zeit ging als sie wieder nach Hause zu ihren Eltern gezogen ist, oder das sie auf einmal wieder Kontakt mit ihrer Schwester hat, aber man kaum etwas über ihre Versöhnung erfährt.

Ich bin aber froh das mich die Geschichte so gefesselt hat und die Geschichte war auch sehr gemein und hat sich am Ende so geändert das ich es nicht erwartet hätte und schön überrascht wurde.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s