Buchmesse 2018

Am 13.10.2018 war ich zum erstenmal auf der Buchmesse in Frankfurt.

Der Tag zuvor …

Mein Freund verkündet mir kurzfristig, dass wir am Samstag auf die Buchmesse in Frankfurt gehen. Ich war seit dem nicht mehr zu stoppen, ich hab mir vorgestellt zu welchen Messen Ständen ich möchte und bin auf die Webseite der Buchmesse um zu  erfahren das Anna Todd kommt. Ich liebe die Bücher von Anna Todd und es ist ein Wunsch sie in echt zu sehen, ein Autogramm zu bekommen und ein Foto, aber natürlich wollte ich mich auch mit Ihr unterhalten.

 

Der 13.10.2018 beginnt…

7:00 Uhr sind mein Freund und ich aufgestanden und haben uns fertig gemacht um den Zug nach Nürnberg zu bekommen. In Nürnberg haben wir schnell etwas gefrühstückt und sind gleich darauf in den IC/EC Richtung Frankfurt Hbf gestiegen. In Frankfurt sind wir weiter Richtung Messe und kamen um 12 Uhr an.

 

Messe

Kaum waren wir drinnen sind wir zu einem Informationsstand gelaufen um zu erfahren in welchem Raum sich die Vorlesung von Anna Todd stand findet. Durch suchen und mehrfachen nachfragen haben wir dann die Blauen Türen zu Harmonie Halle gefunden. Da wir zu spät waren dachten ich wir kommen nicht mehr in den Saal, also haben wir die Sicherheitstypen vor der Tür gefragt, die uns dann gesagt haben das die Vorlesung abgesagt wurde…mir ist das Herz in die Hose gerutscht…ich war sehr traurig.

Nach dem ich die Enttäuschung verdaut habe sind mein Freund und ich in die Cosplay Halle und ich war begeistert, dass die Leute sich so viel Mühe geben für ihr Kostüm, man hatte immer etwas zu sehen.

Von der Cosply Halle aus sind wir zu verschiedenen Verlagen, wie dcj, Heyn und Goldmann und haben uns zum Schluss noch von Thalia ein Lesezeichen mit unserem Bild machen lassen.

20181016_110215

 

Heimfahrt

Ich hätte liebend gerne noch viel mehr gesehen, aber wir mussten unseren ICE erwischen. Also sind wir zum Frankfurter Hbf zurück und haben dort an unserem Gleis gemerkt das unser Zug nach Würzburg nicht fährt zum mindest nicht auf dem Gleis. Wir sind zu zwei Männern die wohl für Fragen da waren und haben ihnen gesagt das unserer Zug nirgend zu finden ist und wurden dann an ein anderes Gleis weiter gelotst. Auf dem anderen Gleis gab es dann das gleiche Problem nur diesmal waren wir nicht alleine, es standen mehrere Menschen da und wollten wissen wo der Zug bleibt. Mit Glück haben wir einen Zug nach Bamberg gefunden der in Würzburg hält, da der Zug aber viel später los gefahren ist als unser eigentlicher, haben wir unseren ICE nicht geschafft. Man hat uns dann gesagt, das wir ein neues Ticket kaufen sollen und mussten noch mal extra Geld ausgeben, dazu kamen wir erst um 23 Uhr zuhause an, obwohl wir schon um 20 Uhr zuhause sein sollten.

 

Na was sagt ihr zu meinem kleinem Erlebnis…also wir Fahren das nächste mal mit dem Auto und was Anna Todd betrifft, ich warte bis sie wieder nach Deutschland kommt und hoffe sie dann doch noch zu treffen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s